Studium der Theater- und Medienwissenschaft, Soziologie, Buchwissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2005 Promotion
2008-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Buchwissenschaft und Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg im interdisziplinären BMBF-Projekt 2nd Tech Cycle
2010-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Buchwissenschaft der Universität Mainz im Projekt Kulturzeitschriften
2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsprojekt Medienkonvergenz der Universität Mainz im Projekt Transition of the book industry in the network society
seit 2011 Akademischer Rat a.Z. und Habilitand am Institut für Buchwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg

 

 

 

 

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Leser und Lesen in Geschichte und Gegenwart mit einem Schwerpunkt auf digitales Lesen
  • Mediensoziologie in Geschichte und Gegenwart mit einem Schwerpunkt auf digitalen Lesemedien, vernetzten Medien und Computerspiel
  • Medientheorie

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikiationswissenschaft (DGPuK) und der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM)

Herausgeber der Online-Publikationsreihe Alles Buch. Studien der Erlanger Buchwissenschaft

 Profil auf der Institutshomepage